Sonntag, 21. Oktober 2012

Sie blühen...

In einem der letzten Posts habe ich ja mein Einräumchaos mit den Orchideen gezeigt. Jede hat jetzt ihr Plätzchen gefunden und bei den meisten zeigt sich, das sie mir die dunkle Zeit mit ihren schönen Farben versüßen werden.

Orchideen haben sich bei mir vor ca. 10 Jahren zum zeitfüllenden Hobby entwickelt. Es ist nicht unbedingt ein übliches Hobby und oft ernte ich selbst im direkten Umfeld nur Kopfschütteln oder Unverständnis. Doch ich weiß, es gibt genug Gleichgesinnte, ich bin also nicht allein so verrückt. Es macht mich auch immer wieder glücklich, wenn sie regelmäßig blühen. Und das ist manchmal nicht so einfach, denn manche können richtige Diven sein. Darum möchte ich heute mal die ersten Blüten zeigen.

Oncidium coloratum


Die Pflanze ist recht klein, ich hab sie zum knipsen an 5cm-Anzuchttöpfchen gehängt.

Oncidium coloratum Blüte

Cattleya forbesii

Ich würde mich freuen, wenn Euch die Blüten eine kleine Freude machen.

Liebe Grüße
Karina




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen