Donnerstag, 6. Dezember 2012

Glücklich

...bin ich grad in mehrfacher Hinsicht.

Zum einen, ich habe nach langer Suche doch noch ein Exemplar vom JDL Weihnachtsbuch bekommen. Ich hatte bei meiner Suche sogar JDL angeschrieben und sie haben mir 2 Läden genannt, die es noch haben sollten. Der Erste war auch ausverkauft, aber beim Zweiten konnte ich das letzte Exemplar ergattern. Liebe Frau Schuhr vom Sweet Home Landladen , vielen Dank nochmal das es so super geklappt hat!


Das hübsche Herz hat sie mitgeschickt, ich hab mich sehr über diese Aufmerksamkeit gefreut.

Glücklich bin ich auch, weil wir unser Lebkuchenhaus fertig haben.


Und das Haus war am Schluß nicht das Einzige was zum Anbeissen aussah. Auch mein Sohn war schön mit Zuckerguss bekleckst und hatte natürlich eine dicke Schokoschnute.Im Anschluß wurde dann noch eine kleine Zugfahrt zum "Nordpol" gemacht.



Dekoriert ist jetzt auch fast alles, ich habe auch endlich meine Jim Shore-Figuren wieder gefunden, die waren irgendwie verschollen beim Umzug.










Am Leuchter hängen ein paar schöne Stücke von meinem Christbaumschmuck. Diese Serie sammle ich seit gut 10 Jahre, jedes Jahr kaufe ich was dazu, mittlerweile reicht es auch für einen großen Baum. Und warum soll man seinen Glasschmuck nur an den Baum hängen? So kann man sich schon einige Zeit vorher daran erfreuen, nicht?

Und glücklich bin ich auch, weil ich wieder ein paar selbergemachte Geschenke fertig habe. Diesmal sind es Vanilleextrakt und Vanillezucker. Das Rezept für den Extrakt habe ich von hier und die Anleitung für den Vanillezucker gab es mal in einer Sendung von Jamie Oliver.

 

Ich hoffe, ich kann Euch mit den Bildern ein wenig erfreuen.

Liebe Grüße
Karina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen