Donnerstag, 2. Mai 2013

Jeansrecycling

Aus einer alten Jeans von mir habe ich eine Tasche genäht:


Innen hat sie ein Tasche und ein Reissverschlussfach. Die Nähte der Träger habe ich mit Webband verdeckt.




Ab damit zu RUMS

LG Karina

Kommentare:

  1. hast eine wunderschöne Tasche gezaubert.
    Lieben Gruss, Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Kombi.
    Gefällt mir sehr.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Cool! Hast du nach einem Schnitt gearbeitet oder Freestyle?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandi, ich habe die Tasche frei Schnauze gemacht. Ich habe das Oberteil auf ein großes Blatt Papier gelegt und dann die gewünschte Länge und Form auf dem Papier skizziert. Für das Futter habe ich dann die Außentasche als Muster aufgelegt.

      LG Karina

      Löschen
  4. Na da kommt doch eine alte Jeans zurück zu neuem Leben! Toll gemacht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Wow super schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen