Sonntag, 15. September 2013

Neue Schätze

Im Haus sind neue Scätze eingezogen. 
Der wichtigste Schatz für mich ist diese schöne, alte Reise- oder Geldtruhe.
Ich habe sie bei Rikke in ihrer Butik Honning og Flora entdeckt.



Ist der alte Beschlag nicht schön?

Jetzt bewahrt sie meine Sticksachen auf. 


Bereits im letzten Jahr hatte ich eine ähnliche Truhe entdeckt, sie aber nicht gekauft und mich am Ende wahnsinnig geärgert. 
Aber jetzt...ich bin happy!!

Auch im Schlafzimmer ist ein neues Schätzchen eingezogen, oder besser zwei.


Ein Regal und ein Schränkchen, das ich schonmal hier gezeigt habe.
Ich finde diese Farbe so toll.



Die Wärmflasche ist alt und original, keine Ahnung wo mein Mann die aufgetrieben hat. 



Das Regal hatte der Großvater meines Mannes gebaut. Leider kann er nicht mehr erleben, das dem Regal neues Leben eingehaucht wurde.
Unten kommen noch 3 kleine nostalgische Haken dran.
 

Und das Innenleben vom Schränkchen. Hat jemand eine Idee, wo ich schönes Schrankpapier finden kann?

***

Mein erster Kommentar als alles hing und stand war übrigens, wir brauchen ein neues Bett ;-)

Kommentar Mann: "Wieso???"

Ääähm, weil das Bett nicht dazu paßt???
Nun, somit hätte ich gleich eine neue Aufgabe, denn den Rest vom Schlafzimmer kann ich Euch beim besten Willen nicht zeigen.

Seid lieb gegrüßt

Karina

Kommentare:

  1. Liebe Karina, deine Schatztruhe ist wunderschön und auch das Nachtschränkchen und das kleine Regal sind wunderbar♥ Schritt für Schritt wächst die Wohnung, manche Dinge brauchen etwas Zeit. Bestimmt kannst du dein Schlafzimmer bald "ganz" zeigen:-)
    Hab einen schönen Sonntag, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  2. Hej Karina,
    das Schränkchen und das Regal sind wunderschön! Manche Veränderungen ziehen noch mehr Veränderungen nach sich ;-)))!
    Die Schatz/Sticktruhe ist wirklich sehr praktisch !
    Happy Sunday!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wundervolle Nachschränkchen hast Du da! Ich habe auch immer ein Herz für so alte Möbelstücke. Toll, wenn die alten Dinge ein zweites Leben bekommen!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen