Donnerstag, 31. Oktober 2013

Pretty in Pink oder doch lieber ne Kakerlake zum Kaffee???

Okay, das paßt jetzt nicht so richtig zusammen, aber es gibt Gründe...

Ich habe mir nach der letzten Ottobre die Tunika Autumn Mood genäht, dafür habe ich meinen lang gestreichelten Daisy von Hamburger Liebe angeschnitten und einen passenden uni aus dem Fundus verwendet. Aktuell hadere ich noch mit mir, mir ist es doch ZU pink, wobei die meisten sagen, es steht mir.
Was meint Ihr?




Oje, ich guck wieder fürchterlich....*schäm*

Nun immerhin paßt die fürchterliche Miene heut zu Halloween ;-)
Sohnemann ist auf eine kleine Party eingeladen und ich hab einen Kuchen gemacht. 
Ein ekliger Kuchen war gewünscht, also gibts Kakerlaken zum Kaffee
*ggg*



Aber keine Angst, die Viecher sind nicht echt, sondern aus Plaste.
Für den Kuchen hab ich einen Rührteig verwendet, mit Buttercreme gefüllt und mit Fondant überzogen. Sohnemann wollte "Schmoddergrün", ich denke das ist gut getroffen.

Hauptsache er schmeckt....

Und nun schnell noch mit der Tunika zu RUMS.

Seid lieb gegrüßt

Karina

Kommentare:

  1. Der Schnitt kommt mir sehr bekannt vor ;-)
    Ich finde es nicht zu pink, steht dir gut.
    Den Kuchen allerdings finde ich schon ein bischen eklig, so vom Ansehen ;-)

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde er steht Dir ......... und immer schön lächeln ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen