Montag, 24. Februar 2014

Ein Jahr älter und ein Kaffeekränzchen

Am Wochenende habe ich mit meiner Freundin  Carol Anne
meinen Geburtstag nachgefeiert. 

Ja, bin letzte Woche wieder ein Jährchen älter geworden.
Normalerweise feiere ich überhaupt nicht, da viele Freunde in der Weltgeschichte verstreut leben und ich hier im Ort als Zugezogene auch nach mehr als 10 Jahren noch nicht so richtig Anschluß gefunden habe. 
Aber dank Carol Anne, die aus Kanada kommt und hier auch der Liebe wegen aufgeschlagen ist, 
hat sich das geändert.

Meinen richtigen Geburtstag habe mich mit Sohnemann verbracht und da auch noch Ferien waren und tolles Wetter, hatten wir einen herrlichen Tag zu zweit.

Und schaut mal, was er für mich gebastelt hat:



Ganz heimlich und der Papa mußte alles bügeln.

Nun, jedenfalls haben Carol Anne und ich am Samstag einen schönen Nachmittag verbracht.



Es gab Kanelknuter und Kanelgebäck nach einen Rezept aus der aktuellen Lecker Bakery.
Köstlich sag ich Euch. Und dazu noch meinen Lieblingstee von Kusmi Tea.

Und dann interessiert Euch sicher, was in dem Päckchen war?

Schaut mal.


Ein Engel, nur für mich.Ist er nicht schön?

***

Ja und seit gestern gibt sich das Wetter alle Mühe, den nahenden Frühling anzukündigen.


Die Sonne lacht, der Himmel ist herrlich blau und die Luft so schön klar und frisch.
Am liebsten würde ich den ganzen Tag in der Sonne sitzen.
Leider ist der Wind bei uns noch sehr kalt.

Mit dieser kleinen Impression sag ich Tschüss für heute.

Seid lieb gegrüßt

Karina

Donnerstag, 20. Februar 2014

Ein neues Quilttop

 Ich habe schon seit längerer Zeit das Material für einen kompletten Quilt 
liegen gehabt.
Eigentlich ein BOM (Block-of-the Month) - Programm, 
den ich als Gesamtpaket günstig gekauft hatte.
Nachdem aber alles bei mir war, gefiel er mir gar nicht mehr so gut. 

Zu dunkel, das Design zu unruhig.

Lange hatte ich überlegt, was ich nun mit dem Stoff mache und 
letzte Woche kam mir die Idee. Dank einer schweren Erkältung hatte ich ja genug Zeit zum Nachdenken.



Ich habe einfach einen der ursprünglichen Blocks genutzt, ansonsten ist der Quilt mein Entwurf.

Ursprünliches Pattern: Hearth & Home Sampler BOM von Pam Buda

Edit:

Und hier noch ein Bild vom fertigen Top. Der Rückseitenstoff liegt schon bereit,
ich benötige nur noch ein Vlies.



Und ab damit zu RUMS.


Seid lieb gegrüßt

Karina

Dienstag, 4. Februar 2014

Mami, spielst Du mit mir?????

Mit dieser harmosen Frage fing es vor einer guten Woche an.

Spielen? Okay, was denn?

LEGO!!!!

Ich krieg da immer so ein Zucken ums Auge, denn ich liebe LEGO. 
Ehrlich!!!

Und was ich am meisten daran liebe ist das zusammenbauen.
Was auch immer nötig ist, wenn mein Sohn mal längere Zeit nicht damit gespielt hat.

Bei uns läuft es dann so:

Sohnemann baut die Eisenbahnstrecke und Mama die Loks.
Er dann noch Waggons und los gehts.




Der Polizist sieht komisch aus....


Mami hat Pizza bestellt...


Ja ist denn schon Ostern?


Mh, was da wohl los ist?


Seht Ihr ihn?


Und so siehts aus, wenn es richtig Spaß macht.
Ich nehme dann nur noch die Anweisungen entgegen:
Mami, der Zug muß aufs Abstellgleis, der Laster muß entladen werden,
die Verbrecher sind ausgebrochen...

Am Sonntag hätte ich sogar fast das Mittagessen vergessen ;-)

Seid lieb gegrüßt

Karina