Sonntag, 27. April 2014

Minitrip nach Göteborg

Hallo Ihr Lieben, 

wir sind wieder zurück von unserem Ausflug nach Göteborg.

Sohnemann hatte Geburtstag und da auch noch Ferien bei uns sind haben wir ihn diesmal an Bord der Stena Line gefeiert. Er wollte schon länger mal an Bord eines Schiffes schlafen und da bot sich der Minitrip an.

Am Vortag sind wir morgens nach Kiel gestartet und haben mal wieder gefühlt jeden Stau mitgenommen, den es gab. Einmal angekommmen, gab es für den jungen Mann kein halten mehr, rauf aufs Schiff und 
Leinen los:

Mit Papa wurde ausgiebig über technische Details und Seefahrtsregeln diskutiert.

Am nächsten Morgen gab es zum Frühstück einen Teil der Geschenke und von Stena diese kleine und schokoladig süße Aufmerksamkeit (ich bitte um Nichtbeachtung der Serviette, es gab da ein kleines Malheur ).



Für diese kleine Aufmerksamkeit nochmal vielen Dank an die Leute aus dem Restaurant.

Den Tag in Göteborg haben wir zum großen Teil im Universeum verbracht
Ein neues Museum, das man vom Hafen in 15 Minuten mit der Straßenbahn erreichen kann.



  Hier konnte man den Lauf des Wasser vom Norden Schwedens bis zum Meer entdecken.

Weiter ging es mit dem Regenwald.



 Der kleine Kerl war ganz schüchtern.

Dann gab es noch Abteilungen in denen die Kinder experimentieren konnten.
Dort habe ich keine Bilder gemacht, da auch viele Schulkinder dort waren.

Es reichte dann auch noch für einen kurzen Spaziergang durch Haga,
ein schönes Viertel mit alten Häusern im Herzen von Göteborg.

Es gibt herrliche kleine Läden und viele nette Cafes. 


Am Abend haben wir Erik dann noch auf einen "Cocktail" in die Bar auf dem Schiff ausgeführt.
Er war zwar total kaputt, aber auch ziemlich glücklich.

***

Und bevor wir gefahren sind, gab es schon ein Geschenk für Sohnemann
von der lieben Sandra.


Kommentar des Kindes: "Coooooooool!!!!"

Womit die Flash Wheels gemeint sind, die Kekse wurden sofort vernichtet
und aus dem Stöffchen ein Kissen bestellt.

Vielen lieben Dank, Sandra. Bist die Beste!!!

Seid alle lieb gegrüßt

Karina

Kommentare:

  1. Hallo Karina,
    vielen Dank für den Tipp! Ja, vielleicht sollte ich mich wirklich mal bei der Ärztin melden..
    Ich wünsche Dir eine gute Woche!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Du Nudel ;-) bitte gerne .............. und schöne Fotos mhhhhhhhhhhh Kuchen haha.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karina,
    ich schwelge gerade in Erinnerungen an Göteborg, wenn ich deinen Post lese. Das Universeum ist toll oder? Und Haga zum Bummeln und Kaffee trinken.... hach wie schön.... Zur Weihnachtszeit ist Haga übrigens auch sehr zu empfehlen, dann gibt es dort nämlich auch einen kleinen hübschen Weihnachtsmarkt.Fahre jederzeit gern wieder dorthin.
    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen