Samstag, 19. Juli 2014

Summertime

Der Sommer ist da!!!

Die Temperaturen liegen auch bei uns hier im Thüringer Wald über 30°, gestern haben die Sommerferien begonnen und Sohnemann hat passenderweise eine dicke Erkältung. Somit fällt Schwimmbad als Abkühlung aus, aber wir machen das Beste daraus.

Heute morgen habe ich erst einmal einen Spaziergang durch den Hof gemacht.


Die Kletterrose hat mein Mann aus einem Steckling gezogen. Den hatte ich gerade noch rechtzeitig abgeschnitten, bevor die Mutterpflanze im Hof an meiner Arbeit platt gemacht wurde.

Und...könnt Ihr sie sehen?



Ich hörte es nur summen, hat ein wenig gedauert bis ich sie in der Blüte entdeckt habe. 

Auch diesen Faltern gefällt der reich gedeckte Tisch, besonders schmeckte der Lavendel.



Und dann gab es auf Wunsch des kranken Kindes etwas Gebackenes.
Sohnemann liebt Pies aller Art. Heute gab es einen Peach Keen Pie.


Natürlich ganz sommerlich mit einer Kugel Eis. 
Lecker sag ich nur.


Carol Ann, echte (nach D ausgewanderte) Kanadierin und jetzt meine beste Freundin im Ort, sagt immer, 
meine Pies wären wie daheim in Kanada.
Sie muß es ja wissen *ggg*

Falls jemand das Rezept haben möchte, meldet Euch einfach.
 
***


Wir werden jetzt des Rest des Wochenendes genießen.
Ich hoffe, Ihr auch.

Sonnige Grüße

Karina

Dienstag, 8. Juli 2014

Ein Satz mit X....

...das war wohl nix.

Ich habe jetzt bis Mitte nächster Woche frei,
wie immer soviel vor
und dann:

Der berühmte Satz mit X

Mein linkes Auge war heute morgen fast komplett zugeschwollen
und die Haut brannte ein wenig und hat an einigen Stellen genässt.

Also zum Arzt und von dort direkt weiter zum Augenarzt.

Diagnose:

Zoster-Virus

Das die Begeisterung "tobt", muß ich keinem sagen. Die einen bekommen das Virus als Gürtelrose, 
ich eben am Auge. Mußte ja schon immer ne Extrawurst haben....

Jetzt muß ich eben abwarten und nehme brav meine Salben, Tropfen und Tabletten.
Und hoffe, das es nicht schlimmer wird.

Seid lieb gegrüßt

Karina