Montag, 4. August 2014

Im Ferienmodus

Seit gut 2 Wochen sind bei uns Ferien und ich habe das Glück, den ganzen August zuhause zu sein.

So plätschert die Zeit dahin, der Papa hat erst ab Mitte nächster Woche Urlaub und da geht es dann nach Dänemark (wohin auch sonst ;-) )

Bis dahin nimmt der Traum vom Kind im Garten Gestalt an: 
ein eigenes Häuschen zum Spielen und Ruhen




Am Wochenende arbeiten die 3 Männer der Familie ganz eifrig.
Immerhin nach dem Entwurf vom Sohnemann.
Im Herbst soll dann das Gewächshaus abgebaut und versetzt werden, dann bleibt noch Platz für einen kleinen Sitzplatz am Häuschen.
***
Im Garten tut sich im Moment einiges:

Die Blaubeeren reifen
 und schmecken...

Wir haben zum ersten mal massenhaft Brombeeren an unseren Büschen
und die Gewissheit, das sie auch mal reif werden:



Ich freu mich schon auf die Brombeermarmelade

Über die Aronia bzw. Apfelbeere mache ich mir nie Sorgen, da gibt es jedes Jahr
reichlich Beeren für Saft und Gelee


Auch die Sonnenblumen gedeihen jedes Jahr prima. Dafür gab es in diesem Jahr keine
Johannisbeeren bei uns. Als sie blühten, gab es nochmal kräftigen Frost.

Und dann gibt es da noch die großen Grashüpfer, sie scheinen Dahlien zu lieben.


 Seid lieb gegüßt

Karina
 



1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Karina, die Brombeeren sehen toll aus. Leider haben wir kein Plätzchen in unserem Fuzzy Garten daür. Aber die Himbeeren haben dieses Jahr auch toll getragen. :-) Ganz lieben Dank für deinen Kommentar habe mich sehr gefreut. :-) Nehme dein Angebot zu gerne an für das 3. Honning og Flora Buch. GLG Yvonne

    AntwortenLöschen