Dienstag, 23. Dezember 2014

Das erste Geschenk....

...ist eigentlich immer das Schönste.

Meins habe ich am Sonntag bekommen


Einen neuen Tisch!

Eigentlich nicht neu, sondern aus einer Haushaltsauflösung, 
auch nicht antik, er sieht aber so aus 
und mein Mann hat ihn
abgewachst und genauso gestrichen, 
wie ich es mir vorgestellt habe.

Die dazugehörigen Stühle haben wir auch, aber die
müssen noch aufgearbeitet werden.
Solange dürfen die Alten bleiben.

Das Geschenk, das wir uns selbst machen, 
sollte längst hier stehen:


Ja, ein neuer Ofen.

Eigentlich war er schon beim Ofenhändler, 
aber leider ist er beschädigt gewesen, 
deswegen müssen wir uns noch etwas gedulden.

***

Und natürlich steht auch der Baum:


Ausgesucht vom Sohnemann, 
geschmückt von uns zusammen.




***

Auf diesem Weg möchte ich auch Euch allen ein
Frohes Weihnachtsfest wünschen.

Genießt die Zeit im Kreis Eurer Familien 
und gönnt Euch ein paar ruhige Stunden.

Herzlichst

Karina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen