Sonntag, 28. Juni 2015

Rund ums Haus...

Jetzt soll es ja endlich Sommer werden.
Die zurückliegende Woche erinnerte zum großen Teil ja eher an März oder April.
Aber trotzdem hat sich einiges getan.

Bei uns blüht es ja eh immer ca. 2-3 Wochen später als anderswo.

An meiner Kletterrose neben dem Küchenfenster ist sind die ersten Blüten aufgegangen.



Gegenüber blüht eine Apothekerrose.




Die tolle Pfingstrose meiner Schwiegermutter ist in diesem Jahr sehr spät dran.




Im Hof wächst Salat im Blumentopf und auch Chilis und ein paar Tomaten.



und noch einiges mehr....


Am Regenrohr vor unserer Eingangstür wächst fleißig eine Clematis hoch.
Sie ist aufgeblüht und viele Knospen dürften noch folgen.



So sieht es auf jeden Fall schöner aus, als nur das blanke Regenrohr.

Und wer nicht weiß, was er mit kaputten Tontöpfen anfangen soll,
hier eine kleine Anregung:




Seid lieb gegrüßt

Karina

1 Kommentar:

  1. Hej liebe Karina, ich finde deine Idee den kaputten Tontopf zu bepflanzen ganz wunderbar♥ Schöne Blumen blühen in deinem Garten, meine weiße Pfingstrose öffnet auch gerade erst die Knospen. Es war auch hier die ganze Zeit noch recht kühl. Hab eine schöne Woche, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen