Mittwoch, 18. November 2015

Ein kurzes Lebenszeichen....

...nach gut einem Monat.

Es war einiges los, ich hatte keine Lust aufs Bloggen, eher auf Instagram, 
Nähen ist grad nicht möglich, weil die Maschinen zur Durchsicht sind....
ich gestehe, ich habe ein bisschen Entzugserscheinungen....
Meine Migräne ärgert mich mal wieder etwas mehr als sonst...

Aber etwas Tolles gibt es trotzdem zu berichten.

Gestern durfte ich eine werdende Mama aus unserer Familie ins Krankenhaus begleiten zur Geburt.


Ich habe 10 Stunden mit gefiebert und mit gelitten, 
aber das Warten hat sich gelohnt.

Bin ganz verliebt in Minizicke Nr.3.

Seid lieb gegrüßt und ich verspreche, mich wieder regelmäßig zu melden.

Karina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen