Donnerstag, 19. Mai 2016

Etwas für den Kleiderschrank

Im Moment rennt die Zeit einfach nur so dahin. 
Trotzdem ist in der letzte Zeit einiges entstanden, was ich noch zeigen werde.

Den Anfang mache ich mit einem Malotty Shirt.


Das Top ist beim Covermaschinen-Kurs letzte Woche im Stoffhandel Arnstadt entstanden.


Der Hals- und die Armausschnitte sind mit dem Bandeinfasser gefasst und gecovert.



Für das Shirt habe ich einen tollen Jersey von Birch verwendet.
Er ist so herrlich weich und angenehmen zu tragen.


Meine Kollegin hatte dann heute das Vergnügen, schnell ein paar Bilder an der Arbeit 
zu knipsen



Und weil das nur für mich ist, wandert es noch schnell zu RUMS

Eure Karina