Montag, 29. August 2016

Nordwestseeland mal kulinarisch

Zumindest haben wir den Versuch unternommen, die Region mal anders zu erleben.

Wir haben so oft es uns möglich war und gepasst hat, bei regionalen Produzenten und Anbietern gekauft.

Was man ja in Dänemark oft findet, sind die kleinen Stände an der Strasse, mit frischen Beeren, Kartoffeln und Gemüse. Bezahlt wird in eine Kasse des Vertrauens oder per Mobilpay (was in Dänemark mittlerweile wohl üblich ist).
Ganz in der Nähe von unserem Ferienhaus befand und befindet sich der Bauernhof Skelbjerggaard. 

Hier haben wir wirklich einmal selbst die Kartoffeln, Möhren und Erbsen geerntet. Sogar ein paar Erdbeeren waren noch zu finden. Selbstverständlich kann man die ganzen Sachen auch ohne "Arbeit" im Hofladen kaufen.








Unsere Ernte haben wir zu Kartoffelsalat und einer Gemüsetarte verarbeitet.
Die Bilder muss ich Euch leider schuldig bleiben...es war alles so schnell verputzt.

In der Sidinge Gardsbutik bei Vig bekommt man neben den hofeigenen Produkten wie Saft, Obst und Gemüse auch eine tolle Auswahl an Käse und Wurst sowie Fleisch.






Außerdem gibt es eine hübsche Auswahl für ein schönes Zuhause zu kaufen.


Auch im Birkemosegard am Odden Vej auf Sjaellands Odde ist die Auswahl groß. Vor allem an lokalem Fleisch und Wurstwaren. Auch frischgebackenes Brot ist erhältlich. Leider habe ich hier total vergessen  Bilder zu machen.


Im Odden Havn findet man Odden Fisk. Ausgeschildert ist der Hafen mit Havnebyen und wer den Schilder folgt, kann sich gar nicht verfahren. Ich finde die Auswahl an Fisch und Meeresfrüchten einfach genial. Für den Hunger zwischendurch gibt es zu einem guten Preis ein paar Gerichte, die frisch zubereitet werden.







Natürlich gibt es neben der Auswahl an frischem Fisch auch eine tolles Angebot an Salaten und geräuchertem Fisch.

Was meinen Mann allerdings total begeistert hat, war die Rogeriet. Sie liegt etwas oberhalb des Hafens von Odden. Die Auswahl an Geräuchertem ist übersichtlich, aber total frisch. Und das schmeckt man einfach.






Auf Sjaellands Odde findet man auch Weinberge. Die Firma Ornberg Vin wurde 2014 sogar für ihren Wein ausgezeichnet. Die Produkte sind bei Kastanielys zu finden.



Ich persönlich kann es absolut empfehlen, einfach mal die lokalen Produkte zu probieren. Es ist oft sogar günstiger als im Supermarkt gewesen und schmeckte natürlich wesentlich besser.

Nächstes Jahr werden wir das Ganze wiederholen

Bis dahin

Vi ses

Karina




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen